Tigerkids

Projekt der Krippe „Tigerkids“ Kindergarten aktiv.

Im März 2010 war unsere gesamte Einrichtung bei der AOK zu einer Fortbildung.
Titel der Fortbildung war „Tigerkids Bewegung und Ernährung mit Kindern“.
Im Mai ist der Bewegungsteil des Projektes in der Krippe gestartet.

Durch dieses Projekt wurde der Tagesablauf etwas umgestaltet. Vor dem Frühstück wurde ein Morgenkreis durchgeführt, wo der weitere Verlauf des Tages besprochen wurde. Im Morgenkreis kam der Tiger zu Besuch und machte mit den Kindern gymnastische Übungen.

 Im Mai fanden unterschiedliche Aktionen in der Krippe statt:

  • ein Tigerfrühstück
  • es wurde ein Tigerkopf  gekleistert
  • sie gingen auf Tigerspurenjagd
  • es wurden Müsliriegel hergestellt
  • Milchshakes hergestellt usw.

Verschiedene Bewegungsangebote:

  • Bewegung mit Chiffontüchern und Schwungtuch
  • ein Tag auf der Baustelle
  • Bananarena
  • Kinderjoga im Zauberwald
  • Barfußland
  • Kleine Piraten usw.

Zum krönenden Abschluss gab es noch ein Sportfest in der Krippe mit einem tollen gesunden Buffet und verschiedenen Spiel- und Mitmachstationen.

Apfel rot und Apfel rund - wer ihn isst, der bleibt gesund

Durch das Tigerkidsprojekt wurde in den einzelnen Gruppen der magische Obst- und Gemüseteller eingeführt. Das gemeinsame Herrichten des magischen Tellers regt die Kinder zur Kreativität (Gurkenkrokodil oder Gemüsegesicht) und zum Ausprobieren neuer Dinge an.
Beim Schneiden der verschiedenen Obst und Gemüsesorten werden Grob- sowie Feinmotorik und auch die taktile Wahrnehmung gefördert. Hierbei lernen die Kinder verschiedene Formen und Farben, unterschiedliche Obst- und Gemüsesorten und deren Geschmack und Aroma kennen.
Wichtig ist auch, dass sie lernen, welche Obst- und Gemüsesorten man roh oder nur gekocht verzehren darf/kann.
Das Benennen der verschiedenen Sorten und die Herkunft bzw. wo wächst es (Baum oder Erde) spielt auch hier eine wichtige Rolle.
Die Kinder werden angeregt sich Gedanken zu machen, was evtl. bei ihnen zu Hause im Garten wächst, was ihnen schmeckt und welches Obst und Gemüse wichtige Vitamine enthält.

Beginnen sie frei nach dem Motto Buddhas: Der Weg ist das Ziel